Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Bayern zeigt sich von seiner kreativen Seite

21.07.2017
v.l.n.r. Emil Hartmann, Leiter des Don Bosco Jugendwerks Bamberg; Styling-Coach Jasmin Leheta; Modedesignerin Lola Paltinger; Gastgeber Martin Huber, MdL; Slalom-Weltmeister Frank Wörndl und Streetfashion-Fotograf Daniel Bruno Grandl
v.l.n.r. Emil Hartmann, Leiter des Don Bosco Jugendwerks Bamberg; Styling-Coach Jasmin Leheta; Modedesignerin Lola Paltinger; Gastgeber Martin Huber, MdL; Slalom-Weltmeister Frank Wörndl und Streetfashion-Fotograf Daniel Bruno Grandl

Die diesjährige Sommerlounge der Jungen Gruppe der CSU-Landtagsfraktion stand unter dem Motto „Fashion und Mode“. Auf Einladung von Martin Huber, MdL kamen Modedesignerin Lola Paltinger, Fashion-Fotograf Daniel Bruno Grandl und Slalom-Weltmeister Frank Wörndl ins Maximilianeum.

Gastgeber Martin Huber begrüßte etwa 400 Gäste im besonderen Ambiente des Plenarbereichs im Maximilianeum. „Wir freuen uns, wieder zahlreichen Entscheidern aus allen Lebensbereichen die Möglichkeit der Vernetzung zu geben. Bayern ist wirtschaftlich so stark, weil die Jugend ihre Ideen in allen Bereichen einbringen kann. Die jungen Menschen tragen im Ehrenamt, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft bei.“, so Huber.

Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion dankte dem Vorsitzenden der Jungen Gruppe, Martin Huber für die Initiative, wieder gemeinsam die Sommerlounge zu veranstalten und das kreative Potenzial Bayerns in den Mittelpunkt zu stellen. „Schätzungen gehen davon aus, dass in Bayern allein die Kreativwirtschaft einen Umsatz von 30 Milliarden Euro macht. Mit knapp 300.000 Erwerbstätigen rangiert die Kultur- und Kreativwirtschaft in ihrer Bedeutung für den Arbeitsmarkt nur knapp hinter der Automobilindustrie und dem Maschinenbau.“, erläuterte Kreuzer.

Zur traditionellen Sommerlounge im Bayerischen Landtag fanden sich wieder zahlreiche junge Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Maximilianeum ein. Besondere Gäste in diesem Jahr: Junge Vertreter der kreativen Branchen. Dirndl-Designerin Marion Penzenstadler stellte ihre Kollektionen vor, Styling-Coach Jasmin Leheta gab Tipps zum richtigen Outfit und Modedesignerin Lola Paltinger brachte einige Models mit.

Der Erlös des Losverkaufs in Höhe von über 3.000 Euro ging in diesem Jahr an das Projekt „Zirkus Giovanni“ des Don Bosco Jugendwerks Bamberg. Die soziale Einrichtung gibt benachteiligten Jugendlichen eine neue Perspektive im Leben.

Dr. Martin Huber MdL

Maximilianeum
81627 München
Telefon : 089 4126 2969
Telefax : 089 4126 1969
E-Mail  : martin.huber@csu-landtag.de