Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Bayerische Enklave in Nordrhein-Westfalen: CSU-Freundeskreis Paderborner Land gegründet

26.07.2017
Martin Huber bei der Gründung des Freundeskreises der CSU in Paderborn
Martin Huber bei der Gründung des Freundeskreises der CSU in Paderborn

Martin Huber ist Ehrenmitglied des neu gegründeten CSU-Freundeskreises Paderborner Land. Er betonte bei der Gründungsveranstaltung den bundesweiten Anspruch der CSU.

"Schon Franz-Josef-Strauß hat betont: Wir sind eine bayerische Partei mit bundesweitem Anspruch! Die richtigen Themen der CSU strahlen auf den ganzen Bund aus und wir freuen uns, wenn CSU-Themen in die CDU getragen werden.", so Huber. Es gebe viele Unterstützer der konservativeren CSU-Linie innerhalb der Union. Die sollen sich auch außerhalb Bayerns der CSU besonders verbunden fühlen können.

Martin Huber zog Parallelen zwischen den traditionsbewussten und heimatverbundenen Bayern und den Ostwestfalen, die jedes Jahr das traditionelle Volksfest "Libori" veranstalten. "Hier fühlt man sich auch als Bayer in Paderborn wohl", schwärmte Martin Huber von der festlichen Stimmung, die fast schon an das Münchner Oktoberfest heranreicht.

"Zur Stimmung auf dem Oktoberfest und zu den Ergebnissen der CSU bei Landtagswahlen müssen die Nordrhein-Westfalen allerdings noch aufholen. Die CSU-Freunde in Paderborn werden dazu bestimmt beitragen!", stellte Martin Huber augenzwinkernd fest.

Entstanden ist der Kontakt zu den Paderborner CSU-Freunden am Politischen Aschermittwoch in Passau. Thomas Westhof, Initiator und inzwischen Vorsitzender des CSU-Freundeskreises lud Martin Huber dabei ein, quasi als "Patenonkel" bei der Gründung zu fungieren. Westhof betonte bei der Gründungsversammlung die vielen Gemeinsamkeiten und schlug der Versammlung vor, Martin Huber zum Ehrenmitglied zu ernennen. 

Dr. Martin Huber MdL

Maximilianeum
81627 München
Telefon : 089 4126 2969
Telefax : 089 4126 1969
E-Mail  : martin.huber@csu-landtag.de