Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Erhöhung der Vereinspauschale bringt 800.000 Euro mehr für Sportvereine in Bayern

31.01.2018
pixelio.de / Rainer Sturm
pixelio.de / Rainer Sturm

„Das ehrenamtliche Engagement in unseren Sportvereinen verdient größte Unterstützung. Deshalb freut es mich, dass die Vereinspauschale um 800.000 Euro auf über 22 Millionen Euro erhöht werden konnte. Davon profitieren die Sportvereine in Altötting ganz konkret.“, so Landtagsabgeordneter Martin Huber.

Die Vereinspauschale errechnet sich aus der Gesamtzahl der sogenannten Mitgliedereinheiten eines Sportvereins. Je mehr jüngere Mitglieder ein Verein hat und je mehr Übungsleiterlizenzen umso höher wird diese Zahl angesetzt.

Die Erhöhung der Mittel im Nachtragshaushalt bedeutet, dass pro Einheit statt 27 nun 28,5 Cent zur Verfügung stehen. Je aktiver ein Verein ist, desto mehr profitiert er von der Vereinspauschale. „Damit macht sich die Erhöhung für Sport- und Schützenvereine mit vielen jungen Mitgliedern und Übungsleitern besonders bezahlt.“, erklärt Martin Huber.

Insgesamt werden im Nachtragshaushalt 2018 auf besondere Initiativen der CSU-Landtagsfraktion 75 Millionen Euro zusätzlich investiert.

Dr. Martin Huber MdL

Maximilianeum
81627 München
Telefon : 089 4126 2969
Telefax : 089 4126 1969
E-Mail  : martin.huber@csu-landtag.de