Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Irritation um Grafik der Heimatzeitung PNP

Dr. Martin Huber fläschlicherweise auf Aschermittwochsveranstaltung der Republikaner vermutet

10.02.2018
Richtigstellung auf facebook von MdL Dr. Martin Huber
Richtigstellung auf facebook von MdL Dr. Martin Huber

Mit großer Verwunderung hat der Landtagsabgeordnete Dr. Martin Huber am Samstagmorgen des Faschingwochenendes, am 10. Februar 2018 die Passauer Neue Presse gelesen.
Die Aschermittwochs-Grafik der Heimatzeitung zeigte statt dem Foto von Republikaner-Politiker Martin Huber, der am Aschermittwoch in Taufkirchen/Vils als Redner auftritt, das Porträt des CSU-Politikers Dr. Martin Huber.

Tatsächlich wird Dr. Martin Huber jedoch wie jedes Jahr, am Aschermittwoch bei der CSU in Passau zu Gast sein.
Dieses Jahr freut sich Dr. Martin Huber ganz besonders auf die Veranstaltung, denn dort trifft er sich mit dem CSU-Freundeskreis aus Paderborn. Im vergangenen Jahr lernte er die Gruppe aus Nordrhein-Westfalen kennen, die seit vielen Jahren zur CSU-Aschermitwochsveranstaltung nach Passau reist. Im Sommer besuchte der Landtagsabgeordnete die Ostwestfalen und übernahm die Schirmherrschaft des Freundeskreises.

Nach einem morgendlichen Gespräch mit der Redaktion der PNP konnte die Grafik richtiggestellt werden.
Hier geht's zur Berichtigung von PNP.

Dr. Martin Huber MdL

Maximilianeum
81627 München
Telefon : 089 4126 2969
Telefax : 089 4126 1969
E-Mail  : martin.huber@csu-landtag.de